Sorgenkinder

Tom

Tom wurde wegen Überforderung bei uns abgeben. Er ist ein sehr sensibler und aktuell noch etwas ängstlicher junger Kater.

Tom liebt andere Katzen über alles und ist als Einzelkatze sehr unglücklich, deswegen sollte auch mindestens eine weitere Katze in seinem neuen Zuhause leben. Auch für eine Gruppenhaltung ist er geeignet oder er könnte auch zusammen mit einer weiteren Baumburger Katze umziehen.

 

Für Tom wünschen wir uns ruhige Menschen mit viel Geduld ohne kleine Kinder. Tom macht bei uns im Moment wahnsinnige Fortschritte, nimmt Leckerlies aus der Hand und lässt sich von seinen Bezugspersonen auch schon immer öfter streicheln. 

Es wäre schön, wenn er bald seine eigene Familie bekommt und dort Vertrauen fassen kann. Laut Aussage seiner ehemaligen Besitzer spielt Tom auch sehr gerne.

 

Nach einer Eingewöhnungszeit soll er auch Freigänger werden.

Er ist 9 Monate alt und kastriert, tätowiert, gechippt, geimpft und entwurmt.