Abgabekatzen

Diese Katzen sind auf der Suche nach einen neuen, liebevollen Zuhause für immer!

Für mehr Informationen und Fotos schaut bitte auf Facebook und nehmt Kontakt zu uns auf.

Unsere Katzen werden vorwiegend als Freigänger in verkehrsberuhigte Umgebung vermittelt!

Lucky und Lacey

Ganz besondere Menschen gesucht für Lacey und Lucky

Zwei unserer Lieblinge und Sorgenkinder sind die beiden Geschwister Lacey (Schildpattkätzin) und Lucky (rot-weißer Kater).

Lacey war gerade mal 4 Monate alt, als sie eine schwere Operation am Mittelohr über sich ergehen lassen musste. Inzwischen geht es Lacey wieder sehr gut, allerdings wird sie eine leichte Kopfschiefhaltung zurückbehalten. Sie ist eine sehr aufgeweckte und verspielte junge Katze, die auch sehr gerne kuschelt.

Ihr Bruder Lucky ist noch etwas zurückhaltend, lässt sich aber mit viel Geduld schon ab und zu streicheln. Beide spielen sehr gerne mit der Katzenangel und lieben Leckerlis.

Weil die beiden sehr aneinander hängen, wollen wir sie nicht mehr trennen, sie geben sich gegenseitig den Halt, den sie benötigen.

Sie wünschen sich ein Zuhause bei Menschen, die ihnen Zeit geben und immer für sie da sind. Wichtig ist, dass sie nach längerer Eingewöhnungszeit wieder Freigang bekommen, allerdings dürfen keine gefährlichen Straßen o.a. in der Nähe sein, da Lacey eventuell nicht immer schnell reagieren kann. Alternativ wäre auch ein komplett katzensicher eingezäunter Garten eine Option. Kinder und Hunde sollten nicht in ihrem neuen Zuhause leben.

Lacey und Lucky sind Ende April 2021 geboren und bereits kastriert, gechipt, geimpft und entwurmt.

Wer verliebt sich in die beiden und gibt ihnen eine Chance auf ein gemeinsames Leben?


Toni und Fleur

Die beiden besten Freunde Toni (grau) und Fleur (schwarz-weiß) sind nun endlich bereit für eine eigene Familie. 

Fleur und Toni sind sehr aktive und verspielte Kätzchen. Sie lieben es mit ihrer Bezugsperson zu kuscheln und sind sehr anhänglich. Für ihre geliebten Kekse tun die beiden wirklich alles!

Die beiden sensiblen Kätzchen sind bereits geimpft, gechipt und mehrfach entwurmt. Das Katerchen Toni und die kleine Kätzin Fleur sind ca Mitte August 2021 geboren.

Sie wünschen sich ein Zuhause, in dem sich nach einer Eingewöhungsphase auch Freigang in ungefährlicher Umgebung bekommen. Ganz kleine Kinder sollten nicht in ihrem neuen Zuhause leben.

Wer verliebt sich in die beiden?

 


Panja und Picolino

 

Das Tigerpärchen Panja und Piccolino ist  im Moment noch etwas  zurückhaltend. Sie beobachten ihre Umgebung am liebsten aus ihrer Kratzbaumhöhle. 

Aber wenn man etwas Geduld hat, trauen sie sich heraus. Sie lassen sich beide streicheln und fangen langsam an, es zu genießen. Auch mit Leckerlies aus der Hand lassen sie sich schon verwöhnen.

Wir suchen für die beiden eineinhalb Jahre alten Katzen katzenerfahrene Menschen mit Geduld und Herz. 

Panja und Picolino sind kastriert, entwurmt, geimpft, gechippt und tätowiert. 

Sie sehnen sich danach, nach einer Eingewöhnungszeit wieder ihre Umgebung draußen zu erkunden. 


Mica und Cassie

 

 

Das süße braungetigerte Katerchen Mica und die temperamentvolle braun-weiß getigerte Kätzin Cassie haben sich in der Katzenobhut kennengelernt und sich in einander verliebt.

Cassie ist eine extrem anhängliche und aufgeweckte kleine Kätzin, sie liebt es zu kuscheln und zu spielen. Mica ist noch etwas schüchtern, spielt aber gerne mit der Katzenangel und genießt es, wenn er gestreichelt wird.

Mica und Cassie sind bereits kastriert, entwurmt, geimpft, gechippt und tätowiert.

Die Kätzchen wollen sie auch in Zukunft nach einer längeren Eingewöhnungszeit wieder in ungefährlicher Umgebung  die Felder und Wiesen der Nachbarschaft erkunden. Auch großere Kinder im neuen Zuhause sind kein Problem.


Nicky

 

Nicky ist ein entzückendes kleines Katerchen. Er ist sehr menschenbezogen und kuschelt gern. Wenn wir den kleinen Racker anschauen, müssen wir immer lachen, so witzig ist er.
Der schwarz-weiße Nicky spielt für sein Leben gern. Wichtig für Nicky ist, dass seine Familie viel Zeit für den süßen, kleinen Kerl hat.
Nicky ist entwurmt, geimpft und gechippt.
Das fünfeinhalb Monate alte Katerchen wünscht sich ein Zuhause als Freigänger in ungefährlicher Umgebung.

Lina

 

Die kleine Kätzin Lina ist nun endlich soweit, dass sie sich auf die Suche nach ihrem ersten eigenen Zuhause machen kann. 

Sie ist ein sehr anhängliches und verschmustes kleine Kätzchen, das es liebt, mit ihren Menschen zu kuscheln. Alterstypisch ist sie sehr verspielt. 

Da sie unbedingt ein gleichaltriges Kätzchen braucht, wird sie NICHT als Einzelkätzchen vermittelt, sie kann gerne zusammen mit ihren beiden Geschwistern Leonor und Limo, oder zu einem gleichaltrigen Kätzchen umziehen. Nach einer längeren Eingewöhnungszeit soll sie auch unbedingt die Möglichkeit haben, ohne Gefahr die Felder und Wiesen draußen zu erkunden. 

Die Kätzin Lina ist ca. 14 Wochen alt und bereits geimpft, gechipt und entwurmt. Mit 6 Monaten muss sie wie alle Tierschutzkatzen kastriert werden.


Katalina

 

 

 

 

Mamakatze Katalina hat ihre fünf Babys in einem Eselstall im Heu zur Welt gebracht. Nachdem die Kleinen  jetzt flügge sind, wünscht sich die hübsche, aber noch sehr ängstliche Kätzin ein eigenes Zuhause. 

Wenn sie jemandem vertraut, lässt sich Katalina, die auch liebevoll Traudi genannt wird, gern streicheln und freut sich, wenn sie ihr Pflege-Frauli sieht. Wer schenkt "Traudi" ein Zuhause für immer und mit Freigang in ungefährlicher Umgebung?

Katalina ist kastriert, geimpft, entwurmt, gechippt und tätowiert.


Muggl

 

Der Schmusekater Muggl ist einer tierlieben Familie zugelaufen. Dort kann er leider nicht bleiben, da sich die dort ansässigen Kätzinnen nicht mit ihm verstehen. Deshalb suchen wir für den ungefähr eineinhalb jährigen supersüßen Kater ein neues Zuhause als Freigänger. 

Muggl, wie ihn die Finder liebevoll nennen, lässt sich von jedem sofort streicheln und genießt das sehr. Er wurde von uns bereits kastriert, entwurmt, geimpft, gechippt und tätowiert. 

Wer schenkt dem süßen Schmusekater ein schönes neues Zuhause mit ganz vielen Streicheleinheiten? Nach der Eingewöhnungszeit möchte der junge Kater unbedingt auch wieder draußen in ungefährlicher Umgebung herumtollen.

Muggl ist nicht in der Katzenobhut, er wird aktuell noch von den Findern versorgt.